E N D L I C H   N I C H T S
HIER bestellen

der tag an dem ich nicht verrückt wurde

 

 heute ist der tag

an dem ich

verrückterweise wieder nicht verrückt wurde

 

heute ist der tag

an dem ich

bedrückterweise hilflos durch die straßen irrte

 

und all die menschenhände

sie tragen gegenstände

durch all die häuserwände

irgendwo hin

 

aber keiner trägt den sinn

 

heute ist der tag

an dem ich

zu müde war um aufzustehen und

 

heute ist der tag

and dem ich

mich aufraffte doch noch wieder raus zu gehen

 

und all die menschenhände

sie trugen gegenstände

durch all die häuserwände überall hin

 

aber keiner trug den sinn

 

all die traurigen maschinen

vor der tür

laufen weiter und weiter

was auch immer sie aufzieht

sie tanzen ihr ballett

aus eisen

genau wie wir

 

auch meine menschenhände

sie tragen gegenstände

durch all die häuserwände

nirgendwo hin

 

und ich seh beschissen müde aus dabei

aber frag nicht nach dem sinn

 

denn heute war der tag

an dem ich

verrückterweise

wieder nicht verrückt wurde